An alle Vereinsvorsitzende des Erzgebirgskreises:

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Covid-19-Infektionsgeschehens, der umzusetzenden Kontaktbeschränkungen sowie Hygienemaßnahmen bezüglich der geltenden 2-G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte und Genesene) und zum Schutz der Mitglieder, des Präsidiums und der Mitarbeiter findet die am Samstag, den 04.12.2021, geplante Regionalkonferenz in Ehrenfriedersdorf nicht statt.

Bis auf Weiteres keine Präsenz-Sachkundelehrgänge

Am 19. November trat im Freistaat Sachsen die Regelung von Notfallmaßnahmen zur Brechung der vierten Coronavirus SARS-CoV-2-Welle (Sächsische Corona-Notfall-Verordnung - SächsCoronaNotVO) in Kraft. Diese Verordnung sieht erneut erhebliche pandemiebedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens vor, die auch auf die Durchführung der Vorbereitungslehrgänge zur Fischereiprüfung sowie die Prüfungen selbst unmittelbare Auswirkungen haben. Nach § 15 der genannten Verordnung ist die Öffnung von Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtungen und Erwachsenenbildung, ähnlichen Einrichtungen untersagt. Dies betrifft auch Vorbereitungslehrgänge für die Fischereischeinprüfung (Sachkundelehrgänge).

Deshalb finden bis auf Weiteres keine Präsenz-Sachkundelehrgänge statt.

Die Anglerinnen und Angler unserer Mitgliedsvereine, die für das laufende Jahr einen Mitgliedsbeitrag für aktive Mitgliedschaft mit Erlaubnisschein entrichtet haben, können im Rahmen des Gewässerfonds gegen Entrichtung eines zusätzlichen Jahresbeitrages die Saalekaskade in Thüringen (2.000 ha) beangeln.

Zusatzbeitrag ab 01.01.2022:

Erwachsene: 100,00 Euro Zusatzbeitrag

Jugendliche (bis zum vollendeten 16. Lebensjahr): 55,00 Euro Zusatzbeitrag

An alle Vereinsvorsitzende des Landkreises Zwickau:

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Covid-19-Infektionsgeschehens, der umzusetzenden Hygienemaßnahmen bezüglich der geltenden 2-G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte und Genesene) und zum Schutz der Mitglieder, des Präsidiums und der Mitarbeiter findet die am Samstag, den 20.11.2021, geplante Regionalkonferenz in Glauchau nicht statt.

Unter diesen Gegebenheiten und der voraussichtlichen weiteren Entwicklung ist auch die geplante Regionalkonferenz im Erzgebirgskreis in Ehrenfriedersdorf am 04.12.2021 vakant. Dazu informieren wir alle Vorsitzenden rechtzeitig.