Der Landesverband Sächsischer Angler e.V. (LVSA) engagiert sich seit vielen Jahren für eine verbesserte Durchgängigkeit sächsischer Fließgewässer, die Umsetzung notwendiger Mindeswasserabgaben an Wasserkraftanlagen, den Erhalt natürlicher Gewässertrukturen und Reproduktionshabitate für die heimische Fischfauna und die Fischschonung an Wasserkraftturbinen.

Nach der Eintragung am Registergericht Offenbach am 28.05.2013 erfolgte am 19.06.2013 die abschließende Registereintragung am Amtsgericht Charlottenburg. Damit ist die Fusion von DAV und VDSF zum DAFV amtlich vollzogen.

 

1. Sächsischer Junganglertag 2013 Wurzen

Wann: 06. Juli 2013 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Wo: an der Mulde in Wurzen

Infoflyer [hier klicken]

 

Hunderttausende Anglerinnen und Angler haben jetzt einen einheitlichen Deutschen Angelfischerverband e.V.