Allgemeine Bedingungen für Sportfischerei in den Fanggebieten des Tschechischen Fischereiverbandes – Nordböhmen

Der neue Informationsflyer des Tschechischen Fischereiverbandes informiert zum Angeln im Bereich Nordböhmen. Seit 2017 sind Änderung in Kraft. Es gelten für ausländische Gäste bestimmte Bedingungen bezüglich Fischerei-, Angel- und Erlaubnisscheine. Diese Informationen fasst der Flyer des Fischerverbandes in Deutsch kurz zusammen.

Download Informationsflyer: [hier klicken]

                                                        

"Angeln in Sachsen ist viel mehr ...

... als nur eine Passion", so die Feststellung des Präsidenten Friedrich Richter zur Delegiertenversammlung des Landesverbandes Sächsischer Angler e.V. am 01.04.2017 in Leipzig. "Die sächsischen Anglerverbände fungieren als Arbeitgeber und Dienstleister mit einem breiten Aufgabenspektrum. Umweltbildung, Gewässerpflege und -sanierung, Förderung des Ehrenamtes sind nur einige Tätigkeitsfelder. Insgesamt 23 hauptamtliche Vollzeitkräfte arbeiten gegenwärtig in unseren Verbandsstrukturen. Jedes Jahr erwerben wir für ca. 1 Million Euro€ Fische bei unseren heimischen Fischereiunternehmen."

Vom 31.07.-03.08.2017 findet an der Talsperre Kriebstein (Jugendherberge Falkenhain) das Jugendangelcamp des AVS und AV Wurm-Bader statt. Es können Kinder und Jugendliche im Alter von 7-15 Jahren teilnehmen.