Gewässerfonds Berlin:

Die Anglerinnen und Angler unserer Mitgliedsvereine, die für das laufende Jahr einen Mitgliedsbeitrag für aktive Mitgliedschaft mit Erlaubnisschein entrichtet haben, können ergänzend für 10,- Euro Gewässerfondsbeitrag eine Jahreskarte oder Verlängerungsmarke Gewässerfonds Berlin erhalten. Diese berechtigt in dem jeweiligen Jahr, die Verbandsgewässer des Landesanglerverbandes Berlin gemäß gültigem Gewässerverzeichnis zu beangeln.

Gewässerverzeichnis Landesanglerverband Berlin e.V.:

 lfd. Nr.

Gewässer, Bemerkung

Größe

B 01-101

Weisser See, Bezirk Weißensee Parkgewässer. Uferangeln nicht gestattet!

8.23 ha 

B 02-101

Malchower See, Bezirk Hohenschönhausen. Ortsteil Malchow.

6.63 ha

B 02-102

Oranke See, Bezirk Hohenschönhausen Parkgewässer. Uferangeln gekennzeichnet!

4.05 ha

B 02-103

Obersee, Bezirk Hohenschönhausen Parkgewässer. Grundstückseite beangelbar.

3.72 ha

B 03-102

Bucher Teiche I bis II, Bezirk Pankow. Ortsteil Buch.

3.03 ha

B 04-101

Butzer See, Bezirk Hellersdorf. Ortsteil Kaulsdorf.

12.20 ha

B 04-102

Habermann See, Bezirk Hellersdorf. Ortsteil Mahlsdorf.

7.90 ha

B 04-103

Kiessee, Bezirk Hellersdorf. Ortsteil Mahlsdorf.

3.20 ha

B 04-104

Körner See, Bezirk Hellersdorf. Ortsteil Mahlsdorf.

0.44 ha

B 05-101

Grabensprung, Bezirk Marzahn. Ortsteil Biesdorf.

7.62 ha

B 05-102

Wuhlebecken, Bezirk Marzahn. Ortsteil Biesdorf (An der Wuhle).

5.63 ha

B 06-101

Rummelsburger See, Bezirk Lichtenberg. Ortsteil Rummelsburg.

37.56 ha

B 10-201

Spree mit Kupfergraben. Von Einlauf Britzer Zweigkanal bis Mühlendamm-Schleuse.

154.59 ha

B 10-202

Britzer Zweigkanal, Bezirk Treptow und Neukölln ab Spree bis Britzer Hafen.

11.06 ha

B 10-203

Wuhle - Strom, Bezirk Hellersdorf und Köpenick.

4.50 ha

B 10-204

Gosener Kanal, Bezirk Köpenick. Ortsteil Müggelheim von Dömmnitzsee bis Seddinsee.

6.92 ha

B 10-205

Oder - Spree - Kanal, Bezirk Köpenick. Ortsteil Schmöckwitz von Seddinsee bis Wernsdorfer See.

6.42 ha

B 10-206

Berlin Spandauer Schiffahrtskanal vom Humboldthafen bis Mündung in den Westhafen einschließlich Nordhafen.

24.52 ha

B 10-207

Hohenzollernkanal vom Westhafen bis zur Schleuse Plötzensee einschließlich des Kolkes.

5.51 ha

B 10-208

Charlottenburger Verbindungskanal vom Westkanal bis zur Spree.

5.40 ha

B 10-209

Landwehrkanal von der Oberspree (Oberschleuse) mit Umflutgrabe (Wehrgraben der Oberschleuse) bis zur Einmündung in die Stadtspree einschließlich Umflutgraben der Unterschleuse und Urbanhafen.

41.42 ha

B 10-210

Neuköllner Schiffahrtskanal vom Britzer Hafensteg bis zur Lohmühlenbrücke.

9.93 ha

B 10-211

Westhafenkanal, vom Westhafen bis zur Einmündung in die Spree - ohne Westhafen.

19.19 ha