Verlängerung/Änderung/Duplikat bei Verlust des Fischereischeins

Ablaufende Fischereischeindokumente sind bei der Fischereibehörde zu verlängern. Änderungen oder Anforderung eines Duplikates bei Verlust sind ebenfalls über die Fischereibehörde abzuwickeln. Neben der Möglichkeit des Vorortbesuches der Außenstellen (Leipzig, Dresden, Chemnitz) kann dieses auch auf dem Fernweg erfolgen.

I.) Auf dem Postweg

Der Antrag (gegebenenfalls inkl. Passfoto) kann per Post an die zuständige Außenstelle der Fischereibehörde gesendet werden. Dazu können bei der Fischereibehörde entsprechende Anträge heruntergeladen werden:

- für Chemnitz [hier klicken]

- für Dresden [hier klicken]

- für Leipzig [hier klicken]

II.) Online

Die sächsische Fischereibehörde hat mit dem 05.09.2013 die Online-Verlängerung des Fischereischeines aus datenschutzrechtlichen Gründen eingestellt.