Ausstellung Fischereischein

Der Fischereischein in Sachsen wird von der Fischereibehörde ausgestellt. Dafür ist dort nach bestandener Prüfung zum Fischereischein ein schriftlicher Antrag zu stellen. Für den Regierungsbezirk Chemnitz ist dies in der Fischereibehörde, Außenstelle Chemnitz vorzunehmen. Der Fischereischein wird lebenslänglich ausgestellt. Derzeit ist dafür bei der Fischereibehörde eine Verwaltungs- und Bearbeitungsgebühr in Höhe von 34,00 Euro zu entrichten.

 

Sächsische Landesanstalt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie  Fischereibehörde - Außenstelle Chemnitz

Adresse:               Altchemnitzer Straße 41, 09120 Chemnitz

Postanschrift:        09105 Chemnitz

Telefon:                0371 / 532 28 49 oder 0371 / 532 18 44

Fax:                     0371 / 532 18 19

(Persönliche Besuche bitte nur nach telefonischer Absprache.)

 

Sächsische Landesanstalt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie  Fischereibehörde - Dienststelle Königswartha

Adresse:               Hauptstraße 12 a, 02699 Königswartha

Postanschrift:        Postfach 1140, 02697 Königswartha

Telefon:                035931 / 296 10

Fax:                     035931 / 296 11

(Persönliche Besuche bitte nur nach telefonischer Absprache.)